Vorsorglicher Rückruf: Long Harry Modelle ab 2013

Liebe Kundin, lieber Kunde,

alle unsere Produkte unterliegen einer ständigen Qualitätspflege und Kontrolle.

Bei einem unserer Lastenfahrräder des Typs „Long Harry“ kam es kürzlich und aus
noch ungeklärter Ursache zu einem Bruch eines Verbindungsbolzens im Bereich der
Lenkstange.

Wir können nicht sagen, ob hier ein Bedienungsfehler, ein Sturz oder evtl. ein
Materialfehler ursächlich ist.

Obwohl die Lenkstange und die dazugehörige Ansteuerung alle Pedalpower-internen
und externen Tests ausnahmslos bestanden hat, möchten wir allen Eventualitäten
entgegenwirken:

Die Lenkstangen aller seit 2013 verkauften Long Harry Modelle werden kostenfrei
durch Pedalpower oder Ihren Fachhändler überprüft und ggf. optimiert.

Bis zur Überprüfung und Optimierung raten wir vorsorglich aber auch
eindringlich dazu, auf den Betrieb des Lastenfahrrades derzeit zu verzichten.

Am Ende dieser Seite können Sie sich einen Leerkarton sowie einen Retourenaufkleber zur Einsendung Ihrer Lenkstange anfordern.

Im Folgenden beschreiben wir Ihnen, wie Sie die
Lenkstange Ihres Lastenfahrrades „Long Harry“ demontieren können.
Als Werkzeug benötigen Sie lediglich einen Inbusschlüssel (5mm), einen Ringschlüssel (13mm) und ggf. einen kleinen spitzen Schraubendreher zum Heraushebeln des Splintes.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass Skizzen oder Digitalfotos hilfreich sein können, um die Lenkstange anschließend wieder zu montieren.

Bildbeschreibung Lenkstange vorne demontieren (zur Vergrößerung bitte anklicken):

Bildbeschreibung Lenkstange hinten demontieren (zur Vergrößerung bitte anklicken):

 Die Lenkstange wird dann hier im Hause überprüft, ggf. optimiert und Ihnen im Anschluss wieder zurück gesendet.

Alternativ können Sie auch gerne mit Ihrem „Long Harry“ Lastenfahrrad direkt zu uns
vorbei kommen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter lenkstange@pedalpower.de

Endkunden, die sich unsicher sind oder die Fragen zu der genannten Maßnahme
haben, können sich an ihren Fachhändler oder direkt an Pedalpower wenden.

Retourenpaket und Retourenlabel anfordern:

Wir entschuldigen uns ausdrücklich und aufrichtig für die entstandenen
Unannehmlichkeiten.

Händlerhinweis:
Wir bitten Sie, Ihre(n) Kunden entweder direkt zu informieren oder uns Name und
Anschrift Ihres/Ihrer Endkunden mitzuteilen, damit wir diese(n) direkt informieren
können.
KONTAKT:
PEDALPOWER
Schönstedt & Dipl. Ing. Busack GbR
Pfarrstraße 115
10317 Berlin
Tel.: 030 55153270
lenkstange@pedalpower.de


Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s