Rahmengröße/Schrittlänge

Als Schrittlänge bezeichnet man die Innenbeinlänge. Gemessen wird von der Ferse (bitte ziehen Sie hierzu Ihre Schuhe aus!) bis in den Schritt.

Idealerweise verwenden Sie eine Wasserwaage, oder aber „Trick17“, ein Buch.
Ziehen Sie Ihre Wasserwaage (oder das Buch) waagerecht zwischen Ihren Beinen bis nach oben in den Schritt.

Messen Sie nun von der Oberkante der Wasserwaage oder des Buches direkt bis zum Boden. Das Ergebnis ist Ihre Schrittlänge, die Sie uns mitteilen können, damit wir für Sie die passende Tandemrahmengröße finden und Ihr Tandem auch wirklich „passt“. Zu beachten ist beim Tandem, dass beim Captain noch immer die Höhe des Stokervorbaues mit berücksichtigt werden muss, da diese zusätzlich mit aufbaut.

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s